• Willkommen auf unserer Homepage !

    Wir freuen uns, dass du Interesse an unserem Verein hast und dich auf unserer Homepage informieren möchtest. Viel Spaß beim Stöbern. Für weitere Informationen wende dich einfach an ein Vorstandsmitglied, wir helfen dir gerne weiter .😊

    Unsere Seite befindet sich im Umbruch, daher sind einige Menüpunkte momentan nicht voll funktionsfähig…


  • Impressionen unserer Veranstaltungen

     

    Verleihung des Goldnen Schängels 2024


  • Schängelcher werden 100 Jahre alt und sind dennoch jung geblieben!

    Am 11.11.1922 in der Altstadt von Koblenz gegründet. Die KKG Rot-Weiß-Grün Kowelenzer Schängelcher 1922 e.V. Das 100-jährige Jubiläum wurde mit den geladenen Gästen gebührend gefeiert. 

     

    Schängelcher werden 100 Jahre alt und sind dennoch jung geblieben!

    Die am 11.11.1922 in der Altstadt von Koblenz gegründete KKG Rot-Weiß-Grün Kowelenzer Schängelcher 1922 e.V. beging am 26.11.2022 ihren 100. Gründungstag. Viele geladene Gäste folgten der Einladung und feierten ausgelassen bei einem tollen Programm das Jubiläum.

    Nach dem Einmarsch des Fanfarenzuges Koblenz Karthause 1964 e.V. und den Uniformierten der Schängelcher, begrüßten der 1. Vorsitzende Andreas Heering sowie die Präsidentin Sandra Engel in der festlich dekorierten Aula des Gymnasiums auf der Karthause den ersten Bürger der Stadt Herrn David Langner, die zahlreichen Gäste aus Wirtschaft und Politik sowie die Sponsoren, Abordnungen der AKK-Vereine und natürlich die Träger des Goldenen Schängel.

    Als besondere Gäste wurden der angehende Prinz Sven und seine Confluentia Lisa sowie eine Abordnung der KG-Rheinfreunde 1845 e.V. auf der Bühne willkommen geheißen. Prinz und Confluentia gratulierten zum Jubiläum und überreichten Präsente.

    Nach den Grußworten des Oberbürgermeisters und des AKK-Präsidenten Herrn Christian Johann, zeigte das Solomariechen Shannon Johann ihr Können auf der Bühne.

    Anschließend hielt der Ehrenvorsitzende der Gesellschaft Karlheinz Weitz eine Laudatio zu Ehren des 100-jährigen Bestehens in Form einer gereimten Zeitreise. Zum Abschluss trugen die Recycles (die Schängelcher Christian Johann und Joachim Auch) eine musikalische Eigenkomposition zum Jubiläum vor.

    Vertreter der RKK und des BDK ließen es sich nicht nehmen, aktive Mitglieder des Vereins auszuzeichnen, die über Jahre erheblich dazu beigetragen haben, den Verein nach vorne zu bringen. Karlheinz Weitz erhielt die RKK-Verdienstmedaille in Gold am Bande, Brigitte Schmaus die RKK-Nadel in Gold und Axel Litz die RKK-Nadel in Silber. Anja Johann und Petra Litz wurden von dem BDK mit dem Sonderorden am Band und Shannon Johann mit dem Jugendorden am Band ausgezeichnet.

    Zum Abschluss des offiziellen Teils der Veranstaltung gratulierten die geladenen Gäste dem Verein zu diesem besonderen Jubiläum.

    Für das leibliche Wohl sorgte SP-Services mit einem leckeren Buffet und die musikalische Unterhaltung gestalteten Klaus Weber und die Band Jeck Eleven.

    Es war ein unvergesslicher und wunderschöner Abend, durch den die Präsidentin führte und für beste Stimmung sorgte. Nach Mitternacht wurde dann nicht nur das Jubiläum gefeiert, sondern auch der 4×11 jährige Geburtstag von Sandra Engel.

    Bereits jetzt laden die Schängelcher für den 04. Februar 2023 um 19:11 Uhr zur großen Schängelsitzung in die Aula des Gymnasiums auf der Karthause einladen. Karten gibt es zum Preis von 10,– € bei Costa (VfR Eintracht Koblenz e.V., Konrad-Zuse-Str. 2,56075 Koblenz- Karthause).